Rudolf von Tycowicz Geschichte Infanterie-Regiment 1 in der 1. I...
69,00 €

Leinen gebunden A4,Zustand sehr gut, 79 S.,Geschichte Infanterie-Regiment 1 Königsberg / Ostpreußen in der 1. Infanterie-Division, u.a. Inhaltsverzeichnis: Tradition, Regiment im 100000-Mann-Heer, Gliederung und Stellenbesetzung, MG-Kompanie im Polenfeldzug 1939, Frankreichfeldzug, Rußlandfeldzug, Wolchow, Heeresgruppe Nord, Ladoga-Schlacht, Offiziersstellenbesetzung, Kämpfe um Schloßberg, Kameradschaft IR1, Ehrenmal

Gerhard Lubs - I R 5 / Aus der Geschichte eines pomm. Reg...
149,00 €

Selbstverlag - Bochum - 1965 - 896 S

Kameradschaft Kriegstagebuch der 6./SR 3 Eberswalde (Krads...
55,00 €

Unser Feldzug in Frankreich, 121 Seien. Nach den Aufzeichnungen des Feldwebels (OA ) Michelsen - Kompanietrupp-Führer der 6. Kompanie Gebunden in schönem goldgeprägten A 4 Band. Mit kompletter Auflistung jedes Angehörigem sowie Stellenbesetzung im Anhang.

Kameradschaft Das 10. (Sächsische) Infanterie- Regiment ...
89,00 €

, A4 leinengebunden, 190 Seiten, Stellenbesetzungen, Karten u. v. m.

Johannes Steigenberger Panzergrenadier Regiment 33 - 4. Panzer Divi...
77,00 €

Gedenkbuch (Truppengeschichte) vom Panzergrenadier-Regiment 33 - 4. Panzerdivision A 4 Band im Großformat - Textband mit 360 Seiten und hinten eine A 3 Karte, TOP-Zustand

Ernst-Martin Rhein Infanterie Regiment 18 - 6. Infanteie-Divisi...
88,00 €

351 Seiten / Leinen gebunden / 1993

Heinz Löhdorf Infanterieregiment 58 - IR 58 1935- 1945
89,00 €

. , Selbstverlag, A4 leinengebunden, 224 Seiten, Karten, Auszeichnungen, Befehle u. v. m.

E.Seidel Panzergrenadier Regiment 7 - 7. Panzer Division
185,00 €

- Kriegstagebuch des Panzergrenadier Regiment 7 - vormals bis 1942 hieß es Schützenregiment 7 - Das Regiment gehörte zur 7. Panzerdivision während des ganzen 2. Weltkrieges 3 große schön gebundene Bände im A 4 Format in sehr schönem Zustand. Band 1 hat 259 Seiten , Band 2 hat 259 Seiten und Band 3 hat 414 Seiten. Alle mit einigen Bildern und Karten drin. Beschrieben werden in den 3 Bänden die Kämpfe von 1939 bis 1945.

E. Seidel Panzergrenadier Regiment 7 - 7. Panzer Division
180,00 €

kartoniert, A5,Band 1 hat 259 Seiten , Band 2 hat 259 Seiten und Band 3 hat 414 Seiten. Alle mit einigen Bildern und Karten drin. Beschrieben werden in den 3 Bänden die Kämpfe von 1939 bis 1945. Nur zusammen !!!

E. Seidel Panzergrenadier Regiment 7 - 7. Panzer Division
180,00 €

kartoniert, A5,Band 1 hat 259 Seiten , Band 2 hat 259 Seiten und Band 3 hat 414 Seiten. Alle mit einigen Bildern und Karten drin. Beschrieben werden in den 3 Bänden die Kämpfe von 1939 bis 1945.Nur zusammen !!!

E. Seidel Panzergrenadier Regiment 7 - 7. Panzer Division
180,00 €

kartoniert, A5,Band 1 hat 259 Seiten , Band 2 hat 259 Seiten und Band 3 hat 414 Seiten. Alle mit einigen Bildern und Karten drin. Beschrieben werden in den 3 Bänden die Kämpfe von 1939 bis 1945.Nur zusammen !!!

Emanuel Selder Der Krieg der Infanterie - Chronik des Infan...
188,00 €

Der Krieg der Infanterie -              Chronik des Infanterie-Regiments 62 (7. Infanterie-Division). 1935-1945              !!!komplett !!! alle 7 Teile (I- VIIa)!!! [Gebundene Ausgabe]

3 Bände, A4 schöner Zust., nur zusammen !!!

Emanuel Selder Der Krieg der Infanterie - Chronik des Infan...
188,00 €

Der Krieg der Infanterie -              Chronik des Infanterie-Regiments 62 (7. Infanterie-Division). 1935-1945              !!!komplett !!! alle 7 Teile (I- VIIa)!!! [Gebundene Ausgabe]

3 Bände, A4 schöner Zust., nur zusammen !!!

Emanuel Selder Der Krieg der Infanterie - Chronik des Infan...
188,00 €

Der Krieg der Infanterie -              Chronik des Infanterie-Regiments 62 (7. Infanterie-Division). 1935-1945              !!!komplett !!! alle 7 Teile (I- VIIa)!!! [Gebundene Ausgabe]

3 Bände, A4 schöner Zust., nur zusammen !!!

Emanuel Selder Von Krieg zu Krieg Infanterie-Regiment 62
45,00 €

Der Schicksalsweg der Geburtsjahrgänge des 1. Weltkrieges bis zum Beginn des 2. Weltkrieges Infanterie-Regiment 62 . 144 S. TOP und rar !!!

Emanuel Selder Infanterie-Regiment 62 Studie
55,00 €

TOP Rarität nur ca. 30 Exemplare zur Inneren Führung der Truppe an der Ostfront

H.Reimer : INFANTERIE REGIMENT 36
89,00 €

Erinnerungen an das Infanterieregiment 36 Erschien 1974 im Selbstverlag des Verfassers in nur einer einzigen Auflage ! Das Buch hat 352 Seiten Mit Bildern, Ritterkreuz Trägern , usw. Mit der seperaten doppelseitigen Karte vom Marschweg der 9. ID im Westen und im Osten . Das IR 36 wurde im Oktober 1942 in Grenadierregiment umbenannt Eine eigene Truppengeschichte der 9. Infanteriedivision gibt es leider nicht !!

D. Arnold Tamm Das Infanterie-Regiment 23 im Polenfeldzug -...
18,00 €

A4, 17 SS, Textb. selten

Dr. Heinz Michaelis Das Infanterie-Regiment 48 ( 12. Infanterie ...
270,00 €

Teil I Polenfeldzug Michaelis, Selbstverlag, 172 Seiten Teil II Westfeldzug Michaelis, Selbstverlag, 154 Seiten Teil III und IV Weg und Schicksal eines Truppenteils in den Jahren 1941 - 1942 Der Feldzug gegen Sowjetrussland vom 22.6.1941 - 8.2.1942 rund 1000 Seiten Teil V und VI : Der Feldzug gegen Sowjetrussland vom 9.2.1942 - 23.2.1943 Demjansk rund 1000 Seiten. Teil VII und VIII :Weg und Schicksal eines Truppenteils in den Jahren 1943 - 1944 -Von der Räumung des Kam...

Hans-Heinrich Sasse Zwei Spätsommer vor Leningrad - Schützen-Regiment 25 (s...
69,00 €

Zwei Spätsommer vor Leningrad von Hans-Heinrich Sasse, Books on Demand 2005, 580 Seiten, 46 s/w - Abb., Gefechtsskizzen, Karten, gebunden Softcover, Ecken/Kanten leicht bestoßen, feste Bindung, ansonsten guter Zustand. In diesem Kriegstagebuch geht es um das pommersche Schützen-Regiment 25 (später Panzergrenadier-Regiment 25) innerhalb der 12. Panzerdivision der ehem. Wehrmacht, eingesetzt im Nordabschnitt der Ostfront gegen Leningrad. Eindringlich berichtet der Aut...

Wilhelm Th. Heumann Heimat, Krieg und Frieden IR93
43,00 €

Afrika IR93, Soldat des Afrikakorps berichtet, Zeuge des Absturzes von Lt. Marseille ("Stern von Afrika"),auch Kradschützen Bataillon 15 , Pz.Gre. 115, 97 S. einige gute Abb., sehr selten.

Joachim Stempel Diesen Weg sind wir gegangen - Pz.Gren. Rgt. 108 der 14. ...
39,00 €

Diesen Weg sind wir gegangen - Das Panzergrenadier-Regiment 108 der 14. Panzer-Division in die 'Hölle' von Stalingrad.

Das persönlich Kriegstagebuch von Lt. Joachim Stempel , Sohn des Generalleutnant Richard Stempel, der am 26. Januar 1943 den Freitod wählte. Ein. Abb.; 175 Seiten. Kartoniert, Großformat, guter Zustand.

Kurowski Fränkische Infanterie - Das Infanterie-Regiment 55
96,00 €

Kameradschaft der ehem. Angehörigen des Infanterie-Regiment 55 (Seite 47-186) Würzburg, Das Buch wurde 1970 in geringer Auflage heraus gegeben und hat 480 Seiten. Hier Hartcover Sammleranfertigung mit allen Karten in TOP Qualität.

Ferdinand Schröder I R 55 : Infanterie- /Grenadier-Regiment 55 im 2. Weltkrieg
75,00 €

Der Autor war Bataillonsführer des III/ IR55 der 17. Infanterie-Division. Gebundene Ausgabe, Eigenverlag , mit einigen Fotos und Abbildungen in s/w und farbig, Kartenskizzen teils farbig, diverse Stellenbesetzungen, Kriegstagebücher, Erlebnisberichte, Dokumente usw., Leineneinband mit gut erhaltener goldener Prägung , 218 Seiten im Großformat, TOP Rarität.

Max Hans Geschichte des Infanterie Regiment 95 - 17.Infanterie Div...
45,00 €

Geschichte des Infanterie Regiment 95 - 17.Infanterie Division (1934 - 1945)

Truppengeschichte, A4, Softcover, 134 s., Karten, Stellenbesetzungen, Bilder, Dokumente e.c. aus Kameradschaft

Kameradschaft 50 Jahre IR21 1921-1971
39,00 €

Eigenverlag, gebunden, Einband kartoniert, 71 S., diverse Fotos, Karten, Ost- und Westfeldzug, alle Kommandeure bis zum Kompaniechef im Bild...

Kameradschaft Regiment 63 (II./20) 1935-1945 - Infanterie-Regiment 63 -...
45,00 €

Regiment 63 (II./20) 1935-1945 - Infanterie-Regiment 63 - Panzergrenadier-Regiment 63 - Kradschützenbataillon 17 - 17. Panzerdivision

TOP, diverse Abb., incl. eines Kriegstagebuchs eines Kameraden.

Kameradschaft Goepel IR 30. Aus der Geschichte eines schlesischen Regiments 19...
65,00 €

IR 30. Aus der Geschichte eines schlesischen Regiments 1934- 1945.

A4 483 Seiten, Hamburg 1979, kart., Karten, Fotos

Walter Herrmann - Die Geschichte des Infanterie-Regiments 51 und in Teilen ...
79,00 €

Die Geschichte des Infanterie-Regiments 51und in Teilen die der 18. Infanterie-Division

Regimentskameradschaft I.R. 51 - Kassel - 1967 - 292 S. (2. Auflage)

Christian Fröbe Acht Jahre meines Lebens 1937 bis 1945. IR52
65,00 €

Ereignisse, Erlebnisse des Erhard Fröbe, als Melder des Infanterie- Regimentes 52/Panzer- Grenadier- Regiment 52 und der Panzergrenadierbrigade 1027 während des 2. Weltkriegs. AUFLAGE 100 EXEMPLARE !! A4, Selbstverlag 2011, 202 Hochglanzseiten, Farbkarten, viele Fotos, Fakten und Daten des Infanterie- Regimentes 52, Feldpostnummern des Infanterie- Regimentes 52 und Panzer- Grenadier- Regimentes 52.

Kameradschaft Die Geschichte des Regiments 59
89,00 €

Selbstverlag, A4 leinengebunden, 112 Seiten, Stellenbesetzung, Bilder

Stab I/Regiment 59 Kriegstagebücher des I/ IR 59 im Westfeldzug Mai/Juni 1940
49,00 €

Kriegstagebücher des I/ Infanterie-Regiment 59 im Westfeldzug Mai/Juni 1940

Leinen gebunden A4, Kopie des Originals, ca 60 S., einige Karten und Grafiken, TOP-Zustand

Stab Regiment FOTO-BUCH Regiment 59 im Westfeldzug
89,00 €

Telefonbuchdick, Leinen gebunden A4, hunderte unbeschriftete Fotos, einige Karten, TOP Nachkriegsfertigung

Stab Regiment FOTO-BUCH Regiment 59 im Ostfelzug - Winterschlacht im Os...
78,00 €

Leinen gebunden A4, nur unbeschriftete Fotos, TOP Nachkriegsfertigung

unbekannt FOTO-BUCH 3. Kompanie Regiment 59 Hildesheim
45,00 €

Leinen gebunden A4, nur unbeschriftete Fotos aus der Zeit vor dem Krieg,ca 40 S. TOP Nachkriegsfertigung

Kameradschaft Albert Krull Geschichte des Panzer-Grenadier-Regiments 73
89,00 €

Das Hannoversche Regiment 73. Geschichte des Panzer-Grenadier-Regiments 73 (vorm. Inf.Rgt.73) 1939 - 1945 ,467 Seiten und Bildteil, Leinen mit Goldprg. guter Zustand

Wasner Mein Infanterie und Panzergrenadier-Regiment 74
99,00 €

A 4 Band gebunden - 506 Seiten. Das Regiment war bei der 19 Infanteriedivision - spätere 19. panzer Division . Gab es wohl auch nur in kleiner selbstangefertigten Auflage

Karl-Hermann Tams Die letzte Schlacht 1945 Die 76er bei Seelow
15,00 €

1988 Textband, 25 S., brosch. A5 Eigenverlag

Kameradschaft Geschichte des Infanterie- Regiments 46. 1. Oktober 1934 ...
69,00 €

Geschichte des Infanterie- Regiments 46. 1. Oktober 1934 bis 8. Mai 1945

A4 leinengebunden, 109 Seiten, Stellenbesetzungen

A. Römer Tagebuchnotizen 1938 - 1945 beim Regiment 76, Teil 1 und 2
85,00 €

Tagebuchnotizen 1938 - 1945 beim Regiment 76, Teil 1 und 2

1986 Textband, 401 S., DinA 4 Selbstverlag - 25.11.1939 - 13.08.1945 "Es soll hiermit versucht werden, das tägliche Geschehen aufzuzeichnen, wie es sich uns in den Kompanien darstellte, wo der große Überblick fehlte. Erst aus späterer Literatur ist uns bekannt geworden, wie bedrohlich die Lage für das Regiment oftmals war, weit bedrohlicher noch, als wir es manchmal schon empfunden hatten" "Aber...

Kurt Volmer Geschichte der 5. Kompanie des Hanseatischen Regiments 76...
57,00 €

Geschichte der 5. Kompanie des Hanseatischen Regiments 76 im 2. Weltkrieg - Infanterie-Regiment 76

116 Seiten, einige selt. Abb., Skizzen, Karten u.Dokumente

Kameradschaft Regimentsgeschichte Infanterie Regiment 76 1...
79,00 €

Erschienen in den ganz frühen Achtzigern als Manuskriptdruck nur für Ehemalige der Truppe, es gab nur sehr wenige Exemplare,nur in der Kameradschaft zirkuliert nun als HC gebunden, ca 200 S.

Wagemann, Willy Erinnerungen eines Melders im IR 24.
55,00 €

(Manuskript). , 118 Seiten A4, leinengebunden

Kameradschaft Grenadier Regiment 47 - 22. Infanteriedivisi...
68,00 €

Aus der Geschichte des Grenadier-Regiments 47 Hartkartoniert gebunden - A 4 groß - mit 4 Karten - Zustand ist sehr gut Im Vorwort steht folgendes : Am 21. August kam die erste Nummer des Mitteilungsblattes für die Kameraden des ehemaligen Gre.Regt. 47 heraus. In diesem und in den folgenden Blättern wurde in 42 Fortsetzungen Beiträge in zeitlicher Reihenfolge geschrieben. Sie endeten am 15.März 1965 ,it dem letzten Bericht über das Enden des Regiments in Jugoslawie...

IR 16 Geschichte des Infanterie-Regiments 16 Oldenburg i.O. 181...
45,00 €

Geschichte des Infanterie-Regiments 16 Oldenburg i.O. 1815-1938 mit Kapitel zur Geschichte der Deutschen Wehrmacht

gebunden Leinen, A4, Ganzseitige Fotos von OB Wehrmacht, OB Luftwaffe, OB Heer, Chef OKW, Hindenburg, Ludendorff., viele Fotos von Soldaten, Offizieren des Regiments, Garnisonstadt, Parade, usw.

Kameradschaft Infanterie Regiment 65 (22. Infanterie-Divis...
29,00 €

geheftet, 31 S., Abb., A3 Faltkarte (Weg des ehem. Infanterie-Regiments 65 im zweiten Weltkrieg 1939/1945)

Kameraschaft Grenadier Regiment 16 1939-1945
21,00 €

Es gehört zu 22.(Luftlande) Infanterie Division, die auf Holland, Krim und Kreta kämpfte. DasGrenadier-Regiment 16 Entstanden durch die Umgliederung des Infanterie-Regiments 16 auf Kreta Ende 1942. Nach dem Abfall Italiens kam das Regiment in Kampfgruppen auf die von italienischen Streitkräften besetzte Inseln der Ägäis. Ab August zog sich das Regiment mit den anderen Teilen des deutschen Heeres vom Balkan zurück, nur das II. Bataillon blieb als "Füsilierbataillo...

Wolfgang Paul Das Potsdamer Infanterie-Regiment 9 1918-1945
48,00 €

Biblio - Osnabrück - 1983 - 610 S.

Freiherr v. Bönninghaus Die Geschichte des Grenadier-Regiment GR 67 der 23.ID im...
74,00 €

Die Geschichte des Grenadier-Regiment GR 67  der 23.ID im Nordabschnitt der Ostfront 1943- 1945

A4, gebunden, 160 Seiten, Karten, Stellenbesetzung, Auszeichnungen, Verluste, Bilder u.v.m.

W.Schrode 25. Panzergrenadier Division 1944 - 1945 - C...
75,00 €

Die Geschichte der 25. Division Die Wiederaufstellung der 25. Panzergrenadier-Division Herbst 1944 bis Kriegsende Kampfgruppe Grimminger , Panzerbrigade 107 , Kampfgruppe 25. PzGrenDiv , Die neue 25. Panzergrenadier-Division Scehr schöner Zustand - A 4 Format mit vielen Karten , erschienen 1980 im Eigenverlag des Autors

Jacob Moll Regimentsgeschichte des Infanterie-Regiments 39
79,00 €

Regimentsgeschichte des Infanterie-Füsilier-Regiments 39 Für die Zeit von 1936 bis 1945 Herausgeber: Kameradschaft ehem. 39er (1886) Düsseldorf Zusammenstellung: Jakob Moll, Leutnant d. R. 358 S., Leineneinband mit Schutzumschlag, 21 x 15 cm. Mit Fotoabbildungen (schwarz/weiß) und Kartenskizzen Schutzumschlag gering knickspurig; das Buch ist an der oberen rechten Ecke leicht bestoßen, sonst guter Zustand!

Wolfgang Knecht - Kameradschaft RARITÄT Geschichte des Infanterie-Regiments 77 - 1936 b...
58,00 €

RARITÄT  Geschichte des Infanterie-Regiments 77 - 1936 bis 1945 - IR 77 - Inf.Rgts. 77

Achtung erweiterte Ausgabe !!! davon gibt es nur sehr wenige Exemplare. einige Fotos - kompletter Kartensatz , 174 S.- Broschur minimale Gebrauchsspuren tadelloser Zustand. Die Seiten sind altersbedingt etwas nachgedunkelt

Wolfgang Knecht - Kameradschaft Geschichte des Infanterie-Regiments 77 - 1936 bis 1945 - ...
68,00 €

davon gibt es nur sehr wenige Exemplare. einige Fotos - kompletter Kartensatz , 159 S.-Broschur minimale Gebrauchsspuren tadelloser Zustand. Die Seiten sind altersbedingt etwas nachgedunkelt

Wilhelm Birker Geschichte Infanterie Regiment 63 - 27. Infanterie Division
179,00 €

Textband mit diversen Abbildungen, Karten und Fotos - im DIN A 4 Buchformat gebunden - ca. 700 Seiten - das Buch wiegt 2 Kilo !

Bernhard Kranz - IR83 Geschichte der Hirschberger Jäger 1920-1945/ Vom J...
99,00 €

IR83 Geschichte der Hirschberger Jäger 1920-1945/ Vom Jäger-Bataillon des 7. (Pr.) Infanterie-Regiments zum Jäger-Regiment 83

Die Vorgeschichte als Jägerbataillon 7 und die Zeit des IR 83 bis zum Polenfeldzug ist auf den ersten 60 Seiten behandelt. Die restlichen 700 Seiten des Buches handeln nur vom 2.WK. Es war übrigens ursprünglich das Infanterieregiment 83 in der 28. Infanteriedivision. Diese wurde am 1.7.1942 in 28. Jägerdivision umgebildet und aus...

Traditionsverband Jäger-Regiment 49 in Hannover Jäger Regiment 49 RIESENBAND ! ca. 950 S. !! 28. JÄGE...
120,00 €

Geschichte des Infanterie- und späteren Jäger Regiment 49 Aufgestellt 1934 bei der Reichswehr als Infanterie-Regiment Breslau. Im Oktober erfolgte die Umbennenung zum Infanterieregiment 49 und Unterstellung zur 28. Infanterie-Divsion . Die 28. ID wurde dann im Juli 1942 zur 28. Jägerdivision umgegliedert- somit erfolge die Umbenenung des IR 49 zum Jägerregiment 49 . Das Schwesterregiment war das Jägerregiment 83 - die "Hirschberger Jäger ". Das Buch ist leinen geb...

Kameradschaft Geschichte des Infanterie- Regiments 46. 1. Oktober 1934 ...
69,00 €

A4 leinengebunden, 109 Seiten, Stellenbesetzungen

Kördel IR 17 Grenadiere - Jäger - Geschichte d. Regiments 17
68,00 €

243 Seiten, gebunden Leinen

Albert Bollmann/Hermann Fichte Das Infanterie-Regiment 12 3. Folge von 1933 - 1945
69,00 €

1975 Textband, 400 S., gebunden Verlag

Albert Bollmann Die Infanterie-Regimenter 12 und 467 Bildban...
65,00 €

Zur Regimentsgeschichte Flge 1, 2, und 3 , HC, halbln. 215 S. TOP

Walter Ohlmer, Kameradschaft, IR 82 Weg und Schicksal des deutschen Infanterie- Regimen...
64,00 €

IR 82 Weg und Schicksal des deutschen Infanterie- Regiments 82 im II. Weltkrieg 1939- 1945.

A4 leinengebunden, 198 Seiten, Karten, Stellenbesetzungen u. v. m.

Jürgen Schröder Die Geschichte des Infanterie-Regiments 96. 1936-1945 ...
85,00 €

(Eigenverlag) 1952. Quart. 177 S. eh. Broschur hier gebunden. Als Typoskript gedruckt. Einband etwas gesch., Papier qualitätsbedingt leicht gedunkelt, gutes Exemplar

Generalmajor Ullmer und Major Ad. Schenk Das badische Infanterie Regiment 110
59,00 €

Das badische Infanterie Regiment 110

81 Seiten + einige Skizzen. Überarbeitet von Generalmajor Ullmer und Major Ad. Schenk

Walter Stoll IR 107 Divisionsgeschichte der 34. Inf Div speziell des ...
59,00 €

IR 107 Divisionsgeschichte der 34. Inf Div  speziell des Rgt`s 107 - Nomaden in Uniform

schwarzes Leinen gebunden - Divisionsgeschichte der 34. Inf Div , speziell des Rgt`s 107 von 1978 aus Kameradschaft

Gutenkust, Selbstverlag IR 109 Geschichte der 3. Kompanie des Infanterie- Regimen...
99,00 €

IR 109 Geschichte der 3. Kompanie des Infanterie- Regiments 109 im Krieg 1939 - 1945

A4 leinengebunden, 585 Seiten, Karten, Bilder, Stellenbesetzungen u. v. m.

Karl Wahl, Geschichte des Infanterie- Regiments 87 im V...
79,00 €

Selbstverlag, gebundene Ausgabe, 268 Seiten, Karten, Bilder, Gliederung, Stellenbesetzung, Auszeichnungen, Verluste u. v. m.

Stahlmann / Atzesberger Marsch und Einsatz des I.R. 42 Infanteriereg...
115,00 €

Gr.4, 29,5 x 21 cm, OHLeinenbrosch. (Manuskript in Maschinenschrift) m. Deckelillustr. u. Deckeltitel, Kartenskizze d. Krim auf innerem Hinterdeckel, 346 Seiten Textteil u. 68 Seiten Bildteil m. Fotoabb. auf Kunstdruckpapier, Einsatzkalender der 46. Infanterie-Division v. 1939-45 u. Auslistung der Gefallenen, Vermißten u. Verlustziffern, enthält: sehr zahlr. ganzseit. Kartenskizzen, Gründung d. I.R. 42 m. Auflistung der I.R. 1-42, 1.-21.Division, mehrseit. Namenslist...

M.Atzesberger IR 42, 72 und 97 Tagebuch Russland 1.7.1941 - 13.5.1945....
79,00 €

 IR 42, 72 und 97 Tagebuch Russland 1.7.1941 - 13.5.1945.. (46. ID).139 Seiten A4 leinengebunden

T. Levinsky (Major d. R. a. D.) Grenadier Regiment 192 – 1945 (56. Infante...
29,00 €

Erlebnisbericht eines Offiziers des Grenadier Regiments 192 im Kampf um Ostpreußen und der Schlacht um die „Festung“ Königsberg, wo er am 10. 4. 1945 mit wenigen Soldaten aus der sterbenden Stadt ausbrechen konnte. 35 SS fotokop.Material.

Walter Hubatsch - Oberleutnant und ehem. Regimemts-und Nachrichtenführer im IR151 Das Infanterie-Regiment 151 1939-1942
79,00 €

Geschichte des Regiments in den Feldzügen in Polen, Holland, Belgien, Frankreich, Baltenland und Russland, Auf Grund der amtlichen Kriegstagebücher unter Verwendung von Gefechtsberichten, Regimentsakten, Erlebnissen von Mitkämpfern und anderen Quellen, A4, gebunden, , 278 Seiten, Stellenbesetzungen, Skizzen, 1944 als Manuskript gedruckt

Anton Grubert Das Infanterie- Regiment 213
119,00 €

400 Seiten, Karten, Bilder u. v. m.

Tress u.a., Das Infanterie- und Sturm-Regiment 14 im Zwe...
56,00 €

Konstanz, Verlag "Der Seehase", 1959, Halbleineneinband rekonstr.TOP Zustand, 285 Seiten, mit Abbildungen

Volz/Mühlhausen Chronik des Infanterie- Regiments 168
59,00 €

. , Selbstverlag, A4 leinengebunden, 70 Seiten

Dr. Andreas Schwarz : Chronik des Infanterieregiment 248 1939 - ...
58,00 €

Absolute Rarität - Weltweit wohl kaum antiquarisch zu erwerben. Herausgegeben anläßlich des Kamerdschafts- und 11. Verbandstreffens in Mattersburg/Burgenland 14./15. Juni 1975 Traditionsverband 88. und 323. Infanterie Division Weitere Angaben: Teil 1: 130 Seiten , viele Abbildungen und Faltkarten mit Einsatzkarten , Stellungsskizzen etc., 21 cm x 15 cm , kartonierter Einband Inhalt: Aufstellung ,Ausbildung des Regiments * Entstehung 88 ID. * Zusammentreten der Teile ...

Dr. Andreas Schwarz Chronik des Infanterieregiment 248 1939 - ...
58,00 €

Teil 2 : ca. 170 Seiten , viele Faltkarten , Stellungskarten , Abbildungen,21 cm x 15 cm , kartonierter Einband Inhalt: Einsatz Grenadier Regiment 248 Rußland * Versuch Front Stabilisierung im Raume Ssudsha * Einsatz neue Front: Ssewsk,Rylsk,Sumy * Deutsche Sommeroffensive 1943 * Sowjetische Sommeroffensive 1943 * Rückzug zum Dnjepr * Kesselschlacht westlichTscherkassy

Dr. Andreas Schwarz Chronik des Infanterieregiment 248 1939 - ...
58,00 €

Teil 3 : ca. 270 Seiten , viele Faltkarten , Stellungskarten , Abbildungen,21 cm x 15 cm , kartonierter Einband Inhalt: Einsatz Grenadier Regiment 248 Rußland * Kesselschlacht westlichTscherkassy bis Kriegsende

Dr. Andreas Shwarz Chronik des Infanterie-Regiments 245 Teil 1
46,00 €

I. Teil erstmals 1964, diesmal spätere Fertigung als reiner Textband, sonst wie original aus der Kameradschaft,gebunden, kartoniert, 92 S. 8 ausklappbare Karten, TOP,

Schwarz Dr. A. "Chronik des Infanterie Regiments Nr. 245" T...
58,00 €

1969,Kartonierter Einband mit 180 Seiten, Fotos, Skizzen, Karten, Dokumenten usw. Guter gelesener Zustand

Schwarz Dr. A. und Lothar Eckert "Chronik des Infanterie Regiment 245" Teil 3...
58,00 €

1972,Kartonierter Einband mit 77 Seiten plus etlichrn Seiten, Fotos, Skizzen, Karten, Dokumenten usw. Guter gelesener Zustand

Matthias Wensauer Chronik des Infanterie-Regiments 246
58,00 €

Kameradschaft,gebunden, kartoniert, 58 S. 4 seperate Farb- Karten,8 Fototafeln, Wehrmachtsbericht TOP,

Selbstverlag Jäger Regiment 54 - 100 Jäger Division ! R...
82,00 €

Der Weg des Infanterie- und Jäger - Regiments 54 Gebundenes Buch in grünem Leinen - A 4 Größe mit 287 Seiten in sehr gutem Zustand , Bildqualität mäßig!

Kameradschaft Infanterie/Grenadier- Regiment 84 (102. ID).
74,00 €

340 Seiten A4 leinengebunden

Heinz Spenner Das IR 240 "Wir"die dabei waren -Der Weg des Infanterier...
74,00 €

Das IR 240  "Wir"die dabei waren -Der Weg des Infanterieregiment  240 (ab Oktber 1942 Grenadierregiment) in der 106. (rhein.-westf.) Infanteriedivision von 1940 - 1944

Das IR 240 wurde 1940 aus Teilen des Infanteriegiment 58 und 39 sowie dem Heimat-Wachbataillon II/ 250 aufgestellt und kämpfte an der Ostfront. Einzigste Chronik zur 106. Infanterie Division. Gebundener Textband mit 304 Seiten , Nachschlagewerk mit Namenslisten ehemaliger Angehöriger des...

Kameradschaft Geschichte des 11. (Sächs.) Infanterie- Regiments, spät...
79,00 €

Geschichte des 11. (Sächs.) Infanterie- Regiments, späteren Infanterie- Regiments 11 und Grenadier- Regiment 11 von 1918- 1945., A4 leinengebunden, 355 Seiten

(Eigenverlag) Geschichte Grenadier Regiment 315 167 Infanterie Divisio...
139,00 €

167 Infanterie Division  Geschichte Grenadier Regiment 315 Almhütten Division

534 S. / Großformat + Fototafeln

Gustav Zeibig Das Grenadier-Regiment 339 im Kriege 1939/45 und sein Ein...
83,00 €

Das Grenadier-Regiment 339 im Kriege 1939/45 und sein Einsatzweg im Rahmen der 167. Infanterie-Division, 113 Seiten A4 leinengebunden

Oberst Hans Bergen/Hans Eichhorn IR 179 Wir marschierten gegen Polen. Ein Erinnerungsbuch ...
49,00 €

IR 179 Wir marschierten gegen Polen. Ein Erinnerungsbuch an den polnischen Feldzug vom Infanterie-Regiment 179.

Kommandeur: Oberst Hans Bergen. Nach Aufzeichnungen von Hans Eichhorn. Zusammengestellt von Josef Silbereisen. Skizzen und Zeichnungen von Josef Buchecker. Lichtbilder von Regimentsangehörigen. (Gebundene rekonstr. Ausgabe) 77 S. u. 24 S. Bildanhang. Mit zahlr. Abb. u. 1 gefalt. Karte.

Fritz Beer, Traditionsverband 88. und 323. I.D.e.V. (Hg.) Eberhard Müller von Bayreuth Eigenverlag 1979 IR 358 Die 13. (Infanteriegeschütz-) Kompanie Infanterie...
69,00 €

IR 358 Die 13. (Infanteriegeschütz-) Kompanie Infanterie-Regiment 358 / Infanterie-/Grenadier-Regiment 245 September 1939 - Mai 1945

Taschenbuch 116 S., mit vielen Abbildungen, Kartenskizzen und Dokumenten

Lothar Wilbrandt Grenadierregiment 337 Ritterkreuzträger Kurt Bischof
16,00 €

56 Seiten, durchgehend bebildert, Softcover Kurt Bischof erhielt am 14. April 1945 als Obergefreiter und Angehöriger der 5. Kompanie im Grenadierregiment 337 das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes verliehen. Er gehörte damit zu den wenigen Soldaten aus dem Mannschaftsstand, die mit der höchsten deutschen Tapferkeitsauszeichnung dekoriert wurden. In diesem Büchlein schildert Lothar Wilbrandt einige Episoden aus dem Leben des Ritterkreuzträgers. Ein Teil enthält eine ...

Leutnant Dr. Karisch 9. Kompanie Das III. Bataillon Inf.-Regiment 394 in Pole...
17,00 €

Fraktur geheftet, 15 SS, 1 Zeichng.

Rudolf Grube Grenadier- Regiments 317 der 211. Infanterie- Division.Un...
89,00 €
Unternehmen Erinnerung. Chronik Weg und Einsatz des Grenadier- Regiments 317 der 211. Infanterie- Division. leinengebunden, 228 Seiten, Karten, Bilder u. v. m. ,
Aufgeschrieben und herausgegeben von den ehemaligen Angehörigen von 355 Geschichte des Infanterie- Regiments 355 ...
89,00 €

Eine Dokumentation mit Auszügen aus den authentischen Verlustlisten Aufgeschrieben und herausgegeben von den ehemaligen Angehörigen von 355 Dr. F. Amberger G. Berg F. Schwarzenmeier H. Weißenbruch H. Wüst Kartenskizzen nach Originalkarten von F. Schwarzenmeier H. Wüst - 144 S.

Anton Stöckeler Grenadier-Regiment 366 In den Sümpfen vor Leningrad - A...
36,00 €

Grenadier-Regiment 366  In den Sümpfen vor Leningrad - Aus dem Tagebuch eines Wengler-Grenadiers - 227 Infanterie-Division 

Es handelt sich um eine Art Regimentsgeschichte (I.R. 366), die um 1943/44 erschienen sein muss. Hier die erweiterte Neuauflage mit diversen Abb. , Gliederungen ec. 123 S

Schmidt/Mittelsteiner Geschichte des Grenadier-Regiments 313 1939-...
59,00 €

Das Regiment gehörte erst zur 246. ID und ab Dezember 1941 zur 337. Infanterie-Division. Von beiden Divisionen gibt es keine eigene Truppengeschichte ! Das Buch ist sehr gut erhalten, 138 S. Unter Mitwirkung der Arbeitsgemeinschaft ehemaliger 313er in WiesbadenBearb. von W. Schmidt, W. Mittelsteiner, W. KieserBad Schwalbach, im September 1961Broschur, 138 S. mit einigen Zeichnungen + 2 Fototafeln. Inhalt:VorwortI. Aufstellung und WestfeldzugII. Rußlandfeldzug im Berei...

Hans Reimer Erinnerungen an das Infanterie-Regiment 471/II. Bataillon...
69,00 €

Erinnerungen an das Infanterie-Regiment 471/II. Bataillon Inf.Rgt. 36; E. Bataillon Inf.Rgt. 36; ROB Bataillon IX Butzbach     Eigenverlag - Bad Vilbel - o.J. (1971

Willi Lemke Das Infanterie Regiment 484 im Westfeldzug 1940 - 254. ...
70,00 €

A 4 Leinenband, 247 S. - Geschichte des Regiments im Westfeldzug 1940 im Rahmen der 254. Infanterie-Division

Willi Lemke Das Infanterie Regiment 484 im Ostfeldzug 19...
70,00 €

A 4 Leinenband , 233 S. - Geschichte des Regiments im Ostfeldzug 1941 im Rahmen der 254. Infanterie-Division

Willi Lemke Das Infanterie Regiment 484 im Ostfeldzug 19...
70,00 €

A 4 Leinenband, 293 S. - Geschichte des Regiments im Ostfeldzug 1942 im Rahmen der 254. Infanterie-Division

B. Selz Regiments 481 Das Grüne Regiment
69,00 €

Der Weg der 256. Inf. Div. aus der Sicht des Regiments 481. Ein. Bildtafeln. 290 Seiten.

von Fritz Bindhack ( DK-Träger )Hauptmann a.D. Infanterie Regiment 467 und 12 Halberstadt, 267. Infanter...
69,00 €

Zeitzeuge Zweiter Weltkrieg" von Hauptmann a.D. Fritz Bindhack ( DK-Träger ) ( ehem. Infanterie-Regiment 12 Halberstadt und 467 Halberstadt ), beschreibt seinen militärischen Lebensweg in den 30er Jahren, im Krieg und Gefangenschaft, 220 Seiten, Festeinband, z.T. bebildert, Skizzen u.v.m.

Kameradschaft Infanterie-Regiment 497
76,00 €

A4,Leinen gebunden, 155 SEITEN; STELLENBESETZUNGEN; BILDER UVM

Kittel u. a. Die 468er. Chronik eines Infanterie- Regimen...
69,00 €

131 Seiten A4 leinengebunden

Bruno Wegner gr469 Bilder und Skizzen vom Weg des Grenadier-Regiments 469
49,00 €

gr469 Bilder und Skizzen vom Weg des Grenadier-Regiments 469,gebunden,kart. 83 vorwiegend Fotoseiten

Ludwig Heymann Geschichte des Grenadier Regiments 992 (Berl...
48,00 €

Rarität von 1959, wie neu !!!

Rolf Dittmann . Grenadier- Regiment 993 (278. ID). ,
59,00 €

92 Seiten A4 leinengebunden

Kameradschaft GR 503 2 Teile in einem Buch
89,00 €

A4 leinengebunden 270 Seiten

Romuald Bergner Schlesische Infanterie - Grenadier-Regiment 7 1808-1945
65,00 €

Pöppinghaus - Bochum - 1980 - 572 S.  Schlesische Infanterie - Grenadier-Regiment 7   1808-1945

Paul Klose/Albert Ranft - GR 559 "Endlos ist die Straße . . ." Ein Stück Geschich...
46,00 €

GR 559 "Endlos ist die Straße . . ." Ein Stück Geschichte des Grenadier-Regiments 559 1941-1943 Verlag Jugend und Sport - Darmstadt - 1958 - 47 S.

Emil Gössel Grenadier- Regiment 530
89,00 €

Selbstverlag, 183 Seiten, Bilder, Karten u. v. m.

H.J.Pantenius Volksgrenadierregiment 690 - Kommandeur: Let...
45,00 €

September 1944: Der Krieg war fast verloren, da wurde Hans Jürgen Pantenius Kommandeur des Volksgrenadierregiments 690. Auf der Basis eigener Erlebnisse und bislang unbekannter Quellen schildert der Autor den endgültigen Zusammenbruch der Ostfront. Einer seiner Schwerpunkte liegt auf den schweren Kämpfen beim sowjetischen Durchbruch im Januar 1945. Mit zahlreichen Karten und Tabellen, plus zwei beiliegende Lagepläne. Hans Jürgen Pantenius schildert den Untergang de...

Heinz Simat 349. Volksgrenadier- Division Blutiger Abschied in Ostpre...
36,00 €

Blutiger Abschied Tatsachenbericht über die verzweifelten Abwehrkämpfe der 349. Volksgrenadier- Division in Ostpreußen von Januar bis April 1945 , 58 Seiten A4 gebunden

Emil Baier Infanterie-Regiment 35 (mot) Kriegstagebuch 1. Kompanie ,...
45,00 €

Panzergrenadier Regiment 35 , 52 S. Leineneinband

Beginn Rußlandfeldzug, Schlamm-und Winterschlacht vor Moskau, Rückzug Raum Ryasan bis zur Ssuscha Oka, Abwehrkämpfe bei Kireykowo, Kampfraum Orel, die 5 Autobahnschlachten Pantherstellung 26 östlich Orscha, Untergang HG Mitte, 14 Tage Kessel von Minsk, in Westen bei Bitsch,Hatten und Rittershofen, Kriegsende Raum Berlin , Gefangenschaft

Inf. Rgt. 16 Chronik der 13. (J.G.)Kompanie in Oldenburg
65,00 €

263 Seiten, A4, gebunden Leinen, hunderte Fotos, incl Kriegstagebuch, Stellenbesetzungen Skizzen usw.Es gehört zu 22.(Luftlande) Infanterie Division, die auf Holland, Krim und Kreta kämpfte. DasGrenadier-Regiment 16 Entstanden durch die Umgliederung des Infanterie-Regiments 16 auf Kreta Ende 1942. Nach dem Abfall Italiens kam das Regiment in Kampfgruppen auf die von italienischen Streitkräften besetzte Inseln der Ägäis. Ab August zog sich das Regiment mit den ander...

.. kein Unglueck ewigk 1626 - 1976
29,00 €

.. kein Unglueck ewigk 1626 - 1976. 350 Jahre ältestes brandenburgisch-preußisches Infrantrerie-Regiment. Aus der Geschichte des Grenadier-Regiments "König Friedrich der Große" (3. Ostpreußisches) Nr. 4 von Generalleutnant a.D. Alfred Dieterich. Broschiert – 1976


Bruno Wegner Grenadier-Regiments 469 "Die Brücke"
49,00 €

Bilder und Skizzen vom Weg des Grenadier-Regiments 469 "Die Brücke" Bruno Wegner 1966
A5,gebunden,kart. 83 vorwiegend Fotoseiten

Wilhelm Müller Im Grenadierregiment 2 - 1941 - 1945 Ostfeldzug
69,00 €



Persönliche Erlebnisse eines Infanterie-Offiziers an der Rußland-Front von 1941 - 1944 mit einer anschließenden grauenhafen Kriegsgefangenschaft in Rußland und Sibirien von 1944 - 1949, 240 Seiten, Leinen gebunden.

Wilhelm van Heesch Grenadier-Regiment 408 Meine 13. Infanterie-Geschütz-Kom...
89,00 €

Grenadier-Regiment 408 Meine 13. Infanterie-Geschütz-Kompanie   1940 - 1945 eine Erinnerungsschrift, die Weg und Schicksal einer Kampfgemeinschaft schildert, welche im 2. Weltkrieg zum Verband der ostpreußischen 121. Infanterie-Division gehörte!, Selbstverlag, Krefeld 1964, Leinen gebunden,A4 , 336 Seiten incl. aller Karten

Alfred Schneider Geschichte 58. Inf.-Div. Funkkompanie II./158
65,00 €

Geschichte 58. Inf.-Div. Funkkompanie II./158 Divisionsgeschichte 1940 - 1945

Mein Kriegstagebuch    Erstausgabe 1963

Rußlandfeldzug 

Leningrad - Nowgorod - Demjansk
Oranienbaum - Wolchow - Narwa
Estland - Brückenkopf Memel
Samland 1945

51 S. , diverse Abb. (kopierqualität), maschinegeschrieben, typisches Material Truppenkameradschaft.  

Chronik Grenz-Infanterie-Regiment 125
48,00 €

Chronik Grenz-Infanterie-Regiment 125 - Regimentsgeschichte 1939 - 1943

Regimentsgeschichte der Truppenkameradschaft
Erstausgabe 1982
Westfeldzug - Balkan - Griechenland
Afrikakorps - Nordafrika - Tunesien 1943 
Broschur , 48 S. , diverse Abb....

GRENADIER-REGIMENT 528, „Jubiläumsschrift 1940-1990
39,00 €

GRENADIER-REGIMENT 528, „Jubiläumsschrift 1940-1990 - Aufstellung in Gera, Ronneburg
u. Weida bis zum Untergang in Witebsk u. später in Ostpreußen“, 76 Fotos u. Abb., 2 Ktn., 76 S.,
grossf. Karton; dazu Gedenkblatt 1990 f. ehem. Angehörige d. GR 528

Berichte, Erinnerungen und Bilder aus unserem Kameradenkreis. Eigenverlag, 1990, 53 Text- und 21 Bildseiten, Kartenanlagen beiliegend, OKart., 4*. Sauberes Exemplar.

Siegfried Bellartz Tagebuch einer verlorenen Jugend IR 380
44,00 €
Erinnerungen an Krieg und Gefangenschaft in Polen, Verlag A. Mainz, Aachen, 1998, 364 Seiten, gebunden, Der Autor wurde im Alter von 20 Jahren als Sanitätsoffiziersbewerber 1943 zum Kriegsdienst eingezogen. Nach Grundausbildung und Frontbewährung wurde er zum Studium zur Militärärztlichen Akademie nach Berlin versetzt; danach besuchte er einen Offizierslehrgang auf der Kriegsschule in Wien Neustadt. Beim Fronteinsatz im April 1945 wurde er verwundet und erlebte i...
IR 481 Das grüne Regiment. Der Weg der 256. Infanterie-D...
95,00 €
SELZ: Das grüne Regiment. Der Weg der 256. Infanterie-Division aus der Sicht des Regiments 481 Verlag Otto Kehrer, grüner Leinenband in sehr gutem Zustand 147 S.