SS-Artillerie-Regiment 32 der Division "30.Januar" Endkampf Tage die man nie vergißt

49.00 Verfügbar

Miniauflage,nur 70 Exemplare,brosch. 89 S. Inhalt: Flucht aus Schäßburg nach dem 23. August 1944, kurz vor dem Kriegsabitur, Ausbildung als Artillerist, schwerster Einsatz an der zusammenbrechenden Ostfront bis zum Fall von Berlin, Gefangenschaft und abenteuerliche Heimkehr nach Siebenbürgen, wo ihn Verhör, Verhaftungen und Verfolgungen erwarten. Dann ist doch ein Neuanfang möglich. Den ganzen Bericht muss man natürlich selbst lesen. Es scheint, als habe ein Schutzengel seine Hand über den jungen Mann gehalten und er habe, wie durch ein Wunder, diese grausame Zeit heil an Körper und Seele überstanden

SS-Artillerie-Regiment 32 der Division              "30.Januar" Endkampf              Tage die man nie vergißt