Tempus Fugit - Zeitbilder, Erlebnisse und Betrachtungen 1904-1985 u.a. Kriegsgeschichte Artillerie Regiment 36

48.00 Verfügbar

Tübingen, Selbstverl., 1985. - 8°, 394 S., 7 Karten, zum Kampf des motorisierten deutschen Artillerie-Regiments 36 in Rußland. Oberstleutnant Ulrich Dinkelaker, wurde 1943 an der Ostfront schwer verletzt und verlor dabei ein Bein. Ritterkreuz. Ulrich Dinkelaker, Oberst, Kommandeur AR. 36 - 09.12.1943

Tempus Fugit - Zeitbilder, Erlebnisse und              Betrachtungen 1904-1985 u.a. Kriegsgeschichte Artillerie Regiment 36